Wohlfühlfaktor Hund – Warum unsere Vierbeiner wahre Gute-Laune-Macher sind

Das Grau im Grau in der Herbst- und Winterzeit hierzulande kann einem ganz schön auf das Gemüt schlagen. Forschende wollen herausgefunden haben, dass der dritte Montag im Januar der deprimierendste Tag des Jahres ist – der sogenannte Blue Monday ist 2022 demnach der 17. Januar.  Doch wir als Hundebesitzer sind auch bei dieser Thematik klar … Weiterlesen …

Rückwärtsniesen beim Hund: ein Grund zur Sorge?

Was war denn das? Dein Hund hat gerade ein Geräusch gemacht, das an ein Schnauben, Röcheln, Niesen und Husten erinnert – und zwar alles gleichzeitig. Keine Panik: Das nennt man Rückwärtsniesen. Es kommt immer wieder mal vor und ist meistens völlig harmlos. Was ist Rückwärtsniesen? Rückwärtsniesen ist dem normalen Niesen ziemlich ähnlich, indem dein Hund … Weiterlesen …

Impfung beim Hund: Was du wissen solltest

Die ersten paar Tage mit einem Welpen sind nicht nur für das kleine Fellknäuel aufregend. Teil dieses neuen Abenteuers ist ein Kennenlernen mit dem Tierarzt, der dabei schaut, welche Impfungen beim Hund bereits erfolgt sind oder noch durchgeführt werden sollten. Warum das wichtig ist und warum du den Hunde-Impfpass immer griffbereit haben solltest, erklären wir … Weiterlesen …

Training mit Hundebox: Ist das sinnvoll und wie funktioniert es?

Die Hundebox kann ein unschätzbarer Helfer im Alltag mit deinem Vierbeiner sein. Sie erlaubt dir, deinen Hund gut geschützt an einem ganz bestimmten Ort zu wissen. Frühzeitiges und regelmäßiges Training macht die Hundebox zu einer Selbstverständlichkeit im Hundeleben. Sie wird zu einem zweiten Zuhause – im Optimalfall sogar zum liebsten Rückzugsort für deinen Hund. Wie … Weiterlesen …

Ein neuer Hund aus dem Tierheim: 6 Tipps für die ersten Tage

Im Vergleich zu professionellen Züchtern sind Hunde aus Tierheimen leider manchmal nur die zweite Wahl. Doch gerade im Tierheim lebende Vierbeiner freuen sich besonders über ein neues Zuhause und zeigen dies oft mit unendlicher Dankbarkeit. Nachdem du im Tierheim deinen Traumhund gefunden hast, geht es ans Eingemachte. Für Vierbeiner und ihre neuen Zweibeiner sind die … Weiterlesen …

Jetzt aber schnell nach draußen: Erbrechen beim Hund

Vom lautstarken Würgen bis zum gequälten Blick – bei Hunden macht sich Erbrechen meist schon bemerkbar, bevor es überhaupt dazu kommt. Viele Hundehalter nutzen diese Warnzeichen, um ihren Vierbeiner schnell nach draußen zu befördern und sich so einen Putzmarathon zu ersparen. Obwohl die Gründe für Erbrechen beim Hund oft harmlos sind, kann es in bestimmten … Weiterlesen …

Fun Facts: 3 Fragen rund um Hunde und ihren Kot

Hunde und Kot sind ein Thema für sich. Viele Vierbeiner scheinen sichtlich Spaß daran zu finden, sich in den Exkrementen anderer Tiere zu wälzen. Darüber hinaus legen Vierbeiner auch beim eigenen Geschäft oft merkwürdige Verhaltensweisen an den Tag. Hast du dich schonmal gefragt, warum manche Fellnasen nach ihrem großen Geschäft immer mit den Pfoten scharren? … Weiterlesen …

Der Airedale Terrier: König der Terrier

Auf der Suche nach einem ganz speziellen Freund, der super schlau ist und dir tapfer zur Seite steht? Der Airedale Terrier wird nicht umsonst „König der Terrier“ genannt. Aber Vorsicht: Diese Rasse braucht eine gute Erziehung und eine sanfte, aber konsequente Hand, sonst regieren sie mit Begeisterung über deinen Haushalt! Herkunft Der Airedale Terrier stammt … Weiterlesen …

Ein stinkendes Geschäft: Wenn Hundekot alles andere als angenehm riecht

Wenn man in liebevolle, treuherzige Hundeaugen blickt, könnte man fast vergessen, was mehrmals täglich hinten so herauskommt. Auch unter Nicht-Hundebesitzern wird das Ausscheidungsproblem ausgiebig diskutiert, allerdings oft aus anderen Gründen. Lassen wir die Verschmutzungen durch Hundekot mal links liegen (du solltest das natürlich auf keinen Fall tun) und beschäftigen wir uns mit der Frage, die … Weiterlesen …

Können Hunde Heuschnupfen haben?

Tränende Augen, rinnende Nase, ständiges Niesen … Jeden Frühling leiden viele Menschen unter dem lästigen Heuschnupfen, oft für mehrere Wochen. Und unsere Haustiere – leiden die auch? Bei Hunden ist die Antwort ein dezidiertes: ja! Auch dein vierbeiniger Liebling kann Heuschnupfen bekommen, er sieht allerdings anders aus als bei dir. Was ist Heuschnupfen bei Hunden? Hunde reagieren … Weiterlesen …